23.08.2016

Moodboard August: Late Summer Edition

Ich habe das Gefühl, in ein tiefes Sommerloch gefallen zu sein. Außer den Hausarbeiten passiert nicht viel. Dafür nehme ich mir abends oft frei und gehe spazieren, sobald es nicht mehr zu heiß draußen ist. Ein wenig Abkühlung verschafft auch dieses Rezept für Infused Water. Es könnte nicht einfacher sein: Man nehme ein Glas Wasser und garniere es mit Obst, Gemüse und/oder Kräutern. Ich trinke zwar sehr gerne pures Leitungswasser, manchmal darf es aber auch etwas mehr Geschmack sein. Da ist das Rezept eine gute Möglichkeit, wenn man gerade etwas auf Zucker verzichten möchte. Und das Ganze sieht auch noch ganz hübsch aus.

Im Moment habe ich wieder eine Phase, in der ich alles Überflüssige aus der Wohnung entfernen könnte. Allerdings möchte ich persönlich nicht solchen Konzepten wie zum Beispiel der Capsule Wardrobe folgen - zu diesem Thema wird es aber noch diese Woche ein Interview auf dem Blog geben! Stattdessen sortiere ich einfach ein paar Dinge spontan aus und versuche, den Rest in eine bessere Ordnung zu bringen. Inspiration bietet, wie so oft, Pinterest.

Der einzige Blogartikel, der mich diesen Monat so richtig vom Hocker gehauen hat, stammt von der lieben Jasmin von Tea & Twigs. In einem Post und einem Video zeigte sie ihr Bullet Journal Layout. Das durchdachte Konzept hat mich derart angesprochen, dass ich mir sofort ein neues Notizbuch zugelegt habe. Ich habe schon oft mit dem Gedanken gespielt, ein Bullet Journal zu beginnen, leider hatte ich bisher noch kein für mich funktionierendes System zur Hand. Jasmin hat dieses Problem nun in Luft aufgelöst. Danke dafür und mach weiter so! ;)

Genießt das schöne Spätsommerwetter!


// Mayla

Kommentar veröffentlichen

© Chiaroscuro Magazine. Design by Fearne.