26.05.2016

Rezept: Vegane Burger mit Guacamole

IMG_3412
Letzten Freitag bekamen wir Besuch von zwei Freunden, die wir lange nicht gesehen hatten. Zur Feier des Tages gab es selbstgemachte Burger, dazu Bier, Wein und Orangensaft. Unser leckeres Abendessen sah dann so aus: Eine Burgerbrötchenhälfte, ein Löffel Guacamole, eine Scheibe angebratene Süßkartoffel, Tomate, Gurke, Zwiebel, ein großes Salatblatt, eine Scheibe angebratenen Tofu, Senf und Ketchup, eine Prise Salz und Pfeffer, nochmal ein Klacks Guacamole und schließlich die andere Brötchenhälfte - vorzüglich! Dazu gab es eine große Schüssel grünen Salat und Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen.

IMG_3416
Die Guacamole besteht aus zwei zerstampften Avocados, gewürzt mit etwas Salz und Pfeffer, dazu optional ein Schuss Zitronensaft. Das andere Gemüse wurde einfach in Scheiben geschnitten und bereit gestellt, die Süßkartoffel ungekocht in Scheiben geschnitten und angebraten, dasselbe Spiel mit dem (Räucher-)tofu. Für die Rosmarinkartoffeln haben wir 16 mittelgroße Kartoffeln in pommesartige Scheiben geschnitten und mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin 40 Minuten im Ofen garen lassen.

//Sarah

Kommentar veröffentlichen

© Chiaroscuro Magazine. Design by Fearne.