04.02.2016

Rezept: Kaffeecookies

IMG_2804

Am Wochenende ist Zeit um kleine und große Leckereien zu zaubern. Für diese Kaffeecookies mischt man 375 Gramm Mehl mit 2 Teelöffeln Backpulver. In einer zweiten Schüssel verrührt man 250 Gramm Margarine mit ca. 350 Gramm (Rohr-)zucker, einem Teelöffel Vanille und 2 Tassen gebrühtem Kaffee zu einer cremigen Masse. Den Inhalt beider Schüsseln miteinander verrühren und ca. 200 Gramm gehackte Zartbitterschokolade und 150 Gramm gehackte Nüsse unterheben.

IMG_2808

Den Teig mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 15 Minuten bei 175°C backen. Schmecken sowohl warm als auch abgekühlt.


// Sarah

Kommentar veröffentlichen

© Chiaroscuro Magazine. Design by Fearne.